Das Rad dreht sich oder der Beginn eines neuen Zeitalters

SNAPNRIDE-4114.jpg

 

Das Rad der Zeit dreht sich, Zeitalter kommen und gehen und hinterlassen Erinnerungen, die zu Legenden werden. Legenden verblassen zu Mythen und selbst die sind längst vergessen, wenn das Zeitalter wiederkehrt, das an ihrem Ursprung stand.

Zugegeben, es klingt sehr poetisch und ich habe mir das Zitat von meinem Lieblingsfantasy Zyklus, „Rad der Zeit“ von Robert  Jordan, ausgeliehen. Es erscheint mir aber passend, da ich dieses Wochenende meine Honda 600 CBR, nach fast 15 Jahren und 65000 km, in den wohlverdienten Ruhestand schicken werde und vom „Rennbock“ auf eine Enduro umsteige. Das soll aber nicht bedeuten, dass ich nicht mehr Motorrad fahren werde. Eher das Gegenteil. Ich will noch mehr fahren und dann auch längere Touren. Dafür braucht man aber auch das geeignete Gefährt. Aus diesem Grund habe ich mich letztes Jahr mit einigen Freunden unterhalten und Foren gewälzt was für eine Maschine in Frage kommen könnte. Meine Favoriten im 1200er Segment wären klar KTM und BMW gewesen. Nur sind mir beide einfach zu teuer. Erschwinglicher sind dann schon die Tourer in 800er Klasse und hier gab es für mich persönlich nur eine Marke nämlich Triumph. [Weiterlesen…]